Tür auf zum interkulturellen Austausch

Mit unserem internationalen Modellprojekt „A peek into the kitchen“ gehen wir neue Wege bezüglich Integration. Bis November 2022 bringen wir insgesamt 20 gut vernetzte, in Bielefeld etablierte Frauen mit 20 Frauen zusammen, für die Deutschland erst seit 2015 zum neuen Zuhause geworden ist. Dabei stehen für uns vorrangig die Öffnung lokaler Netzwerke und Strukturen für zugewanderte Frauen und die Eröffnung neuer Perspektiven auf Zuwanderung und Integration durch interkulturellen Austausch im Fokus.

Wie genau wir Türen zum interkulturellen Austausch öffnen, erfahren Sie in unserer Projektvorstellung. An dieser Stelle sei bereits gesagt: Wir begegnen dem Thema niederschwellig und mit einem Lieblingsessen!

Share on print
Seite drucken