Soziale Arbeit an Schulen

Mittendrin – Aktive Hilfe im (Schul-)Alltag

Die Schulsozialarbeit der REGE mbH im Einsatz für Schüler*innen und Eltern

Bei uns sind 26 Schulsozialarbeiter*innen beschäftigt. Direkt vor Ort, an 25 Grundschulen und einer Förderschule, beraten und unterstützen sie Schüler*innen und Eltern. Die Aufgaben der Schulsozialarbeit sind vielfältig:

Sie beraten zum Bildungs- und Teilhabepaket (BuT).

Eltern und Sorgeberechtigte, die Leistungen nach SGB II / SGB XII, Kinderzuschlag oder Wohngeld erhalten, sowie Asylbewerber*innen haben für ihr Kind Anspruch auf Unterstützung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Unsere Schulsozialarbeiter*innen informieren sie darüber, welche Leistungen für sie infrage kommen, und helfen bei der Antragstellung. Bezuschusst werden u. a. Klassenfahrten, die Mittagsverpflegung, Nachhilfestunden, die Mitgliedschaft bei einem Sportverein oder Schulmaterialien.

Sie kümmern sich um Integration und Prävention.

Die Themen soziales Lernen und Bildung liegen unseren Schulsozialarbeiter*innen am Herzen. So bieten sie z. B. Kindersprechstunden, Streitschlichtung, Klassentrainings sowie Spiel-, Kreativ- und Bewegungsmöglichkeiten an. Damit helfen sie den Kindern, noch besser in ihrer Schule anzukommen und beugen Mobbing und Ausgrenzung vor.

Sie unterstützen bei Problemen (Intervention).

Tauchen schulische oder persönliche Probleme auf, haben unsere Schulsozialarbeiter*innen ein offenes Ohr für Kinder und ihre Eltern. Unbürokratisch werden Sprechstunden angeboten, bei Bedarf zum Wohl von Kindern und Eltern greifen die Schulsozialarbeiter*innen auch handelnd ein.

Sie betreiben Netzwerkarbeit.

Um interessante Angebote schneller und gezielter an Kinder und Eltern zu vermitteln, nutzen unsere Schulsozialarbeiter*innen ihre Kontakte. Sie sind in den bestehenden Netzwerken der Schule, im Stadtteil und der Stadt aktiv, bauen ständig weitere Verbindungen auf und vermitteln so auch neue Angebote an die Schulen.

Für Eltern

DeutschDownload
GriechischDownload
ArabischDownload
TamilDownload
RussischDownload
PolnischDownload
KurdischDownload
TürkischDownload

Für Institutionen

Ansprechpartner*innen

Share on print
Seite drucken