Wir sind bunt!

Am 29.04. fand auf dem Bärenplatz in Sennestadt das Stadtteilfest „Wir sind bunt“ statt.  Zusammen mit anderen Akteuren aus Sennestadt hat die REGE viele Angebote für die Bewohner*innen des Stadtteils zusammengebracht. So gab es Kaffee & Kuchen, einen kleinen Kreativmarkt, Kinderschminken, eine Buttonmaschine und verschiedene Beratungsangebote, u.a. von der Stadt Bielefeld und einer Migrantenorganisation.

Größten Zulauf fand die Malaktion. Hier tummelten sich große und kleine Bewohner*innen an Leinwänden und setzten ihre Gedanken zum Thema „Wir sind bunt!“ kreativ um. Es entstanden vielfältige und bunte Kunstwerke, die die Bewohner*innen anschließend mit nach Hause nehmen konnten.

Bei frischen Temperaturen verbrachten rund 60 Besucher*innen einen entspannten Nachmittag beim Stadtteilfest. Diese Aktion lief auch im Rahmen der „Wochen gegen Rassismus“ der Stadt Bielefeld.

Die REGE-Kolleg*innen Karl Müller und Anne-Sophie Arndt vom Projekt „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ haben das Projekt organisiert und waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden.

Seite drucken
Skip to content