Stadionschule 4.0 – Der Trainingsplan für MINT interessierte Schüler*innen

Die MINT Berufe verändern unsere Lebens- und Arbeitswelt – das ist längst bekannt. Aber wie können die damit einhergehenden Berufsfelder in der Berufsorientierung der Jugendlichen ihren Platz finden?

Die Stadionschule 4.0 hat am 20. September 2022 in der Bielefelder Schüco Arena mit ihrem Trainingsplan genau diese Berufsfelder für MINT interessierte Schüler*innen in den Mittelpunkt gestellt.

26 Schüler*innen haben bei der eintägigen Veranstaltung praktische Eindrücke in MINT-Berufe erhalten. Kugelroboter durften eigenständig programmiert, Programme geschrieben und Steckklemmen händisch zusammen gebaut werden. Zusätzlich gab es für eine erfolgreiche Bewerbung noch Tipps und Tricks aus erster Hand, alle Fragen der Jugendlichen wurden von einem Personalverantwortlichen und mehreren Auszubildenden der PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG ausführlich beantwortet. Abgerundet wurde die interaktive Berufsorientierung mit einer spannenden Stadionführung, bei der auch die Solaranlage auf dem Dach der Schüco-Arena thematisiert, verbaute Schaltkästen geöffnet und dem Arminia Spieler Manuel Prietl viele Fragen gestellt wurden, die er ausführlich beantwortete.

Dieses innovative Berufsorientierungsprogramm hat das Fan-Projekt Bielefeld, der DSC Arminia Bielefeld, die REGE mbH, die PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG und die OstWestfalenLippe GmbH gemeinsam initiiert.

Seite drucken

Mehr über die REGE mbH erfahren

Und möchte bei einem Heißgetränk mehr über die REGE mbH erfahren.
Bitte nehmen Sie zwecks Terminvereinbarung Kontakt mit mir auf.
Skip to content