ANGEBOTE FÜR SCHULEN SEK I

Telefon- und Bewerbungstraining | Assessment

Das Bewerbungstraining richtet sich an Schüler*innen ab Klasse 9, die professionelle Unterstützung im Bewerbungsprozess erhalten möchten.

Lehrer*innen haben die Möglichkeit, zwischen zwei Modulen zu wählen:

Modul 1: Telefontraining/Bewerbungstraining

Modul 2: Assessment-Center

Private Telefonate sind für Jugendliche selbstverständlich, sobald es aber um offizielle Anlässe, wie die Praktikums- oder Ausbildungsakquise geht, sind sie häufig überfordert.

Daher ist ein Telefontraining im Rahmen der Berufsorientierung sinnvoll. Hier werden neben der Vor- und Nachbereitung eines Telefonats auch anhand von Simulationsübungen verschiedene Telefonsituationen geübt, aufgezeichnet und anschließend analysiert. Neben dem klassischen Telefonat werden auch Gespräche über Videochatdienste trainiert.

Das Bewerbungstraining ermöglicht die Erstellung einer Bewerbungsmappe bzw. eines individuellen Anschreibens. Es werden aber auch Themen wie Online- und Email-Bewerbung sowie Bewerbungen über Apps und via QR-Code behandelt.

Das Modul „Assessment-Center“ besteht aus Übungen zur Selbstpräsentation, die anhand verschiedener Methoden und Stärkung der persönlichen Kompetenzen umgesetzt werden. Neben diesen Übungen werden auch Einstellungstests praktisch erprobt. 

Das Projekt ist für Schüler*innen kostenlos. Es wird finanziert durch die REGE mbH und wird in Kooperation mit der Deutschen Angestellten-Akademie GmbH durchgeführt.

Share on print
Seite drucken