ANGEBOTE FÜR SCHULEN SEK I

Theater – Workshops

Das Alarmtheater bietet für Jugendliche ab der 8. Klasse Schulprojekte mit unterschiedlichen Schultypen zur Förderung der beruflichen Kompetenzen und Stärkung der Persönlichkeit an.

In einwöchigen Workshops erarbeiten erfahrene Theaterpädagogen*innen gemeinsam mit den Schüler*innen Szenen, die am letzten Tag mit einer gemeinsamen Aufführung präsentiert werden. Es werden verschiedene Formen und Methoden des szenischen Spiels vermittelt und praktisch erprobt.

Das Theaterprojekt unterstützt die berufliche Orientierung der Jugendlichen und das Training der persönlichen Schlüsselqualifikationen. Die Schüler*innen können neue oder unentdeckte Fähigkeiten erkennen und Facetten ihrer Persönlichkeit im szenischen Spiel, Musik oder Tanz erkunden. Der Workshop ist u.a. eine spielerische Vorbereitung auf Bewerbungs- und Vorstellungsgespräche. Durch das Eintauchen in die bunte Theaterwelt, abseits von Schule und dem gewohnten Umfeld, erleben die Schüler*innen sich neu. Sie können sich in ihrer Persönlichkeit entfalten, in dem sie bisher unbekannte Rollen im Spiel ausprobieren.

Materialien:

Share on print
Seite drucken