BERUFSORIENTIERUNG SEK I

KAoA-kompakt

KAoA-Kompakt ermöglicht Schüler*innen, die bisher noch keine berufliche Erstorientierung erhalten haben, zentrale Bausteine von KAoA nachzuholen. Die Zielgruppe von KAoA-Kompakt sind neu zugewanderte, schulpflichtige Schüler*innen aus den 10. Klassen an allgemeinbildenden Schulen sowie aus den Internationalen Förderklassen an Berufskollegs. Zudem werden Jugendliche in den 10. Klassen einbezogen, die z. B. aufgrund eines Wohnortwechsels bisher noch nicht an KAoA teilgenommen haben. 

KAoA-Kompakt kombiniert folgende Elemente von KAoA:

  • eine zweitägige, auf die Zielgruppe zugeschnittene Potenzialanalyse
  • drei Tage Berufsfelderkundungen, bei Bedarf inklusive einer Orientierung zum deutschen Ausbildungssystem am dritten Tag
  • drei Tage Praxiskurse

Alle drei Elemente werden bei einem Bildungsträger, der über speziell für die Zielgruppe von KAoA-Kompakt ausgewiesene interkulturelle Kompetenzen verfügt, durchgeführt.

Materialien:

SpracheElterninformationEinwilligungserklärung
Deutschdownloaddownload
Albanischdownloaddownload
Arabischdownloaddownload
Bulgarischdownloaddownload
Englischdownloaddownload
Farsidownload
Französischdownloaddownload
Polnischdownloaddownload
Russischdownloaddownload
Serbischdownloaddownload

Weiterführende Links:

Share on print
Seite drucken