KiTa Ichthys zu Besuch im Tierpark Olderdissen

Bei strahlendem Sommerwetter besuchten die Vorschulkinder vom Ichthys Kindergarten Ummeln im Rahmen des Corona-Aktionsplans der Stadt Bielefeld „Bielefeld hält zusammen“ den Tierpark Olderdissen.

Für die Vorschulkinder war es der vorletzte offizielle KiTa-Tag, bei dem sie gemeinsam etwas Besonderes unternehmen durften. Einige Kinder unterbrachen sogar ihren Sommer-Urlaub und kamen nur für den Ausflug nochmal zur KiTa. Im Rahmen des Projektes „Ernährungsbildung für Bielefelder Kinder“ hatten zuvor die 22 Kinder zwei Tage viel im Projekt „Vom Huhn zum Ei“ erfahren. Nun sollte das Erlernte mit Leben gefüllt werden und alle wollten sich das Bankivahuhn anschauen, welches als Urahn unseres Haushuhns bekannt ist.

Schon die Fahrt mit dem Bus war für die Kinder ein großes Abenteuer und alle waren sehr aufgeregt. Sie konnten es gar nicht erwarten, ihre Erkundungstour durch den Park zu starten und das besondere Huhn zu entdecken.

Dann ging es los! Die Kinder schauten sich die große bunte Hühnerschar an und entdeckten dabei die Bankivahühner und daneben die flauschig aussehenden Seidenhühner. Einige Kinder versuchten die Gackergeräusche der Hühner nachzumachen und beobachteten ganz genau die darauf folgenden Reaktionen der Hühner. Am liebsten hätten sie auch die unterschiedlichen Hühner gestreichelt. Ganz stolz schauten sie nach der Ohrschiebe der Hühner und erklärten sich gegenseitig, welche Farbe das gelegte Ei dann haben wird.

Große Aufregung herrschte, als Bewegung in dem Storchennest auf einem Gebäude am Eingang des Tierparks zu erkennen war und die Kinder die heranfliegenden Storcheltern sahen. Alle waren sich einig, dass die Storchkinder bestimmt einen tollen Ausblick über den Tierpark haben.

Dann ging es weiter zu den Eulen und dem großen, lauten Pfau. An dem sonnigen Tag zeigte sich auch noch der kleine Bär, aber die Füchse konnten die Kinder nicht entdecken. Einige Kinder ließen sich die Infotafeln zu den Tieren vorlesen und schauten ganz interessiert zu, wie die Tiere gefüttert wurden.

Nach anderthalb aktiven Stunden in der schönen Natur, holte der Bus alle wieder ab und fuhr zur KiTa zurück. Auf der Rückfahrt wurden die vielen unterschiedlichen Eindrücke besprochen und die Kinder waren sehr begeistert von dem für sie letzten gemeinsamen KiTa-Ausflug.

Wir wünschen allen Vorschulkindern der KiTa Ichthys noch einen schönen Sommerurlaub und einen guten Schulstart.

Bankivahuhn
Seite drucken
Skip to content