Die Yoga-AG der Grundschule Oldentrup

Ein neues Yoga-, und Entspannungsprojekt bringt Freude und Gelassenheit in den Schulalltag der Grundschule Oldentrup. Wöchentlich treffen sich hier die Grundschulkinder der zweiten Klassen zur Yoga–AG mit der Schulsozialarbeiterin der REGE mbH, Sibylle Mussgnug.

Im Musikraum der Grundschule Oldentrup oder bei Sonnenschein auf dem Schulhof lernen die Kinder mit Spaß an der Bewegung zahlreiche Yogapositionen und Atemübungen kennen. Im Yoga-Training sollen spielerisch Koordinationsfähigkeit, Körper- und Sinneswahrnehmung verbessert werden. Spannung und Unruhegefühle werden dabei abgebaut und das Selbstwertgefühl und die Konzentrationsfähigkeit der Kinder verbessert. Wenn die Lieblingsübung besonders gut gelingt, ist die Freude groß und die kleinen Nachwuchs-Yogis können gleich zu Hause mit Mama und Papa in die Yoga-Session einsteigen.

Grundschulkinder Ohm-Position.
Seite drucken
Skip to content