BETRIEBSPRAXIS SEK I

BERUFSFELDERKUNDUNG

Reinschnuppern in die Arbeitswelt

Einen ganzen Arbeitstag miterleben, Arbeitsabläufe praxisnah kennenlernen: im Rahmen der betrieblichen Berufsfelderkundung (BFE) haben Jugendliche dazu Gelegenheit. Auf Grundlage der Ergebnisse der Potenzialanalyse erkundet jede*r Schüler*in noch in der achten Klasse an drei Tagen drei verschiedene Berufsfelder. Nach Möglichkeit finden diese Erkundungstage in einem Betrieb statt, sodass die Jugendlichen die Anforderungen und Abläufe in der Praxis erleben. 

Dieser frühe und intensive Kontakt zu Unternehmen hilft den Schüler*innen, bei ihrer späteren Berufswahl nach ihren Interessen und Stärken zu entscheiden. Gleichzeitig haben die Unternehmen die Chance, mit jungen Menschen in Kontakt zu treten. Die Berufsfelderkundung kann für Jugendliche und Unternehmen der Grundstein für ein anschließendes Praktikum oder eine Ausbildung sein.

Schüler*innen der 8. Klasse finden hier vielfältige Angebote von Betrieben, die eine Berufsfelderkundung anbieten. 

Jugendliche, die Schwierigkeiten haben, das Berufsfeld in einem Betrieb zu erkunden, können dies in Absprache mit dem Lehrer bei einem Bildungsträger tun.

Materialien

Finde deinen passenden BFE-Platz!

Hinweis für Schüler*innen und Unternehmen: 

Da dies eine Schulveranstaltung ist, sind die Schüler*innen während dieser Zeit unfallversichert.

Girls’Day und Boys‘Day

Zukunftstag für Mädchen und Jungen

Beim Girls’Day und beim Boys’Day  können Schüler*innen bereits ab der 5. Klasse an einer Berufsorientierung teilnehmen, die sich unabhängig von Geschlechterklischees bewegt. An diesem Tag öffnen Ausbildungsbetriebe, deren Berufsbild vornehmlich von Männern geprägt ist, ihre Türen gezielt für Schülerinnen. Umgekehrt bieten Betriebe, in denen hauptsächlich Frauen tätig sind, gezielt eine Berufsorientierung für Jungen an. Auf diese Weise soll Klischees über vermeintlich „typisch“ männliche und weibliche Berufe frühzeitig entgegengewirkt werden. 

Ansprechpartner: 

Bundesweite Koordinierungsstelle Girls’Day/ Boys‘Day

Kompetenzzentrum 
Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.
Am Stadtholz 24
33609 Bielefeld
Telefon: +49 521 10673 -57/ -60
Telefax: +49 521 10671 -71
E-Mail: info@girls-day.de / info@boys-day.de

Share on print
Seite drucken