Mountainbike-Aktionstage der Grundschule Windflöte

Im Rahmen von „Extrageld für Bewegung“ fanden die Mountainbike-Aktionstage für Kinder der 3. und 4. Klassen an der Grundschule Windflöte statt.

Ein zertifizierter Mountainbike-Trainer des Radsportclubs Hüneburg e.V. führte die Kinder in die Grundlagen des Mountainbikefahrens ein. Unterstützt wurde er vor Ort durch die Schulsozialarbeiterin der REGE, Sandy Machielsen.

Nach dem Einstellen der Fahrräder und dem Sicherheitscheck standen am ersten Tag Fahr- und Bremsübungen, ein Slalomparcours, das Balancehalten und der Notabstieg auf dem Programm. Dazu wurde das Schulgelände ausgiebig befahren. Alle Kinder waren mit vollem Einsatz und viel Freude dabei. Am zweiten Projekttag standen weitere Fahrübungen und Spiele sowie eine erste Trailfahrpraxis im Wäldchen auf dem erweiterten Schulgelände an. Dabei konnten kleine Rampen und natürliche Hindernisse befahren werden. Für alle teilnehmenden Kinder ein besonders Angebot, das Schulgelände der Grundschule Windflöte einmal ganz anders kennen zu lernen!

Seite drucken
Skip to content