Presse

was geht! in Bielefeld

Vertragsunterzeichnung für Modellprojekt "was geht!" bietet Berufsorientierung für Jugendliche der Bielefelder Berufskollegs - REGE mbh und Walter Blüchert Stiftung als Kooperationspartner.

Weiterlesen …

Projekt überwindet Stadtgrenzen

REGE und Jobcenter wollen Arbeitslosigkeit in Jöllenbeck, Spenge und Enger bekämpfen.

Langzeitarbeitslose wieder in Arbeit zu bringen ist nicht leicht. Mit dem Sozialraum-Projekt "JöSpEn" will die REgionale Personalentwicklungsgesellschaft (REGE) Bielefeld in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Herford in Jöllenbeck, Spenge und Enger Hilfestellung bei der Arbeitsplatzsuche leisten.

Weiterlesen

Schüco-Arena: Stadionschule bleibt

Die Stadionschule ist gesichert. Die Städtische Personalentwicklungsgesellschaft (REGE) sichert das umfangreiche Bildungsangebot. Nachdem die Bundesliga-Stiftung der DFL (Deutsche Fußball-Liga) ihre finanzielle Unterstütung wie angekündigt schrittweise reduziert hatte, drohte den Betreibern des Bielefelder Fan-Projekts, das außerschulische Angebot reduzieren zu müssen.

Weiterlesen

Die REGE mbH sichert umfangreiches Bildungsangebot der Bielefelder Stadionschule

Das Bildungsangebot der Bielefelder Stadionschule ist auch künftig im bekannten Umfang sichergestellt.

Weiterlesen …

Jedem eine Chance

Seit 25 Jahren kümmert sich die Regionale Personalentwicklungsgesellschaft (REGE) um die Menschen in Bielefeld, die es auf dem Arbeitsmarkt schwerer haben. "Wir wollen Potenziale wecken", sagt Geschäftsführer Klaus Siegeroth.

Weiterlesen