Kommunale Arbeitsförderung

Wir kümmern uns in unseren Projekten um Menschen, die Unterstützung benötigen, um am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, wie z.B.

  •  Langzeitarbeitslose,
  •  Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund oder
  • diejenigen, die aufgrund von Erziehungs- und/oder Pflegeaufgaben besondere Schwierigkeiten haben Arbeit zu finden.

Mit unseren intensiven Einzelcoachings, Qualifizierungsangeboten und Beschäftigungsmöglichkeiten helfen wir Ihnen, eine neue Chance zu bekommen. Dafür nutzen wir auch wohnortnahe Netzwerke und arbeiten eng mit dem Jobcenter, , freien Trägern, den Unternehmen, der Agentur für Arbeit vor Ort, sowie weiteren Hilfe- und Unterstützungsanbietern zusammen.

Vor Ort beraten wir in Sieker, Sennestadt, Baumheide und Jöllenbeck (AMQ, Jö-Sp-En, AVGS)

Für Menschen mit Sprachförderbedarfen organisiert unsere Sprachbandkoordination den passenden Sprachkurs zum richtigen Zeitpunkt.

Unternehmen in der Region profitieren im Rahmen des „Vereinbarkeitslotsen“ von unserer mehrjährigen Erfahrung bei der Ausgestaltung der Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben ihrer Arbeitnehmer.

 

 

Ihr Ansprechpartner

 

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Webseite über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Weiterlesen …