Schulsozialarbeit in den Berufskollegs – Internationale Förderklassen

Die REGE mbH unterstützt aktuell insgesamt 24 Internationale Förderklassen in den Bielefelder Berufskollegs mit SchulsozialarbeiterInnen, die die SchülerInnen durch Beratung, Coaching und Unterstützung beim Übergang vom Berufskolleg u.a. in eine weiterführende Maßnahme, eine Ausbildung oder eine Arbeitsaufnahme begleiten.

Die SchülerInnen der Internationalen Förderklassen werden je nach Bedarf durch verschiedenste Angebote in den Berufskollegs und im REGE-Port von den SchulsozialarbeiterInnen unterstützt. Zu den Unterstützungsangeboten zählen u.a.:

  • Einzel- und Gruppengespräche sowie Coaching
  • Bewältigung von Schriftverkehr mit Behörden
  • Berufliche Orientierung
  • Begleitung zu Betriebsbesichtigungen
  • Workshops zum Thema „Ausbildung und Beruf“
  • Suche nach Praktikums- und Ausbildungsstellen sowie Einstiegsqualifizierungen
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung und Übung von Vorstellungsgesprächen
  • Vermittlung in Angebote, die zu einem Bildungsabschluss führen

 

Deine Ansprechpartner/innen

Schriftgröße: A+ A A-
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Webseite über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Weiterlesen …