Kommunale Koordinierung:
Übergang Schule – Beruf

Berufsfindung

Du bist mindestens sechzehn und interessierst dich für handwerkliche Tätigkeiten? Dann ist die Berufsfindung genau das Richtige für dich. Das Angebot richtet sich an Jugendliche, die noch keinen konkreten Berufswunsch entwickelt haben. Du lernst die Bereiche Metall und Holz, sowie den Friseurberuf kennen. Außerdem erhältst du von uns eine kleine Auffrischung in den schulischen Fächern. Was du hier lernst und erfährst, baust du im anschließenden Betriebspraktikum aus. Unsere Ausbilder und Sozialpädagogen sind dabei stets an deiner Seite, um mit dir zusammen die jeweils nächsten Schritte zu planen und erfolgreich umzusetzen.

Die Berufsfindung wird vom Verein BAJ e.V. durchgeführt. Sie startet immer am 01.09. und läuft über zwölf Monate. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Du erhältst einen monatlichen Qualifizierungszuschuss und falls nötig einen Fahrtkostenzuschuss.

Interesse? Dann ruf uns an oder schreib uns eine Mail.

Hier finden Sie den aktuellen Flyer zur Berufsfindung

Finanziert vom Landesjugendamt und der REGE mbH.

 

Dein Ansprechpartner

Schriftgröße: A+ A A-
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Webseite über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Weiterlesen …