Kommunale Koordinierung:
Übergang Schule – Beruf

Angebote am Berufskolleg

Bildung und Teilhabe - Klasse für Schülerinnen und Schüler ohne Ausbildungsverhältnis

Wenn du nach der 10. Klasse die Schule verlässt, bist du noch bis zur Volljährigkeit schulpflichtig. Während einer Ausbildung erfüllst du die Schulpflicht durch den Besuch der Berufsschule, es gibt auch die Möglichkeit Qualifizierungsmaßnahmen zu besuchen. Doch auch wenn du weder einen Ausbildungs- noch einen Schulplatz gefunden hast, wirst du unterrichtet. An drei Berufskollegs in Bielefeld gibt es spezielle Klassen für Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis. Du bist im Wechsel zwei Tage in der Berufsschule, drei Tage im Betrieb. Dort machst du ein Praktikum. Unsere Beraterinnen und Berater unterstützen dich dabei und entwickeln gemeinsam mit dir eine Zukunftsperspektive. 

Finanziert aus dem Programm „Bildung und Teilhabe“

 

Deine Ansprechpartner/innen 

Schriftgröße: A+ A A-
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Webseite über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Weiterlesen …