Kommunale Koordinierung:
Übergang Schule – Beruf

Am Start - Engagement schafft Ausbildung

Nicht nur die Note zählt! Wer sich in einem Bewerbungsverfahren durchsetzen will, sollte einem potenziellen Arbeitgeber vor allem eines bieten: ENGAGEMENT.

Zwei einwöchige Betriebspraktika in den Herbstferien 2016 und in den Osterferien 2017 geben dir die Chance, dein Engagement unter Beweis zu stellen und Erfahrungen in folgenden Berufsfeldern deiner Wahl zu machen:

  • Metall, Holz, Farb-/Raumgestaltung
  • Einzelhandel, Verkauf, Lager, Büro

Wir bieten dir wöchentlich praxisbezogenen Unterricht in Mathe, Deutsch und Englisch in Kleingruppen an.  Jeden ersten Samstag im Monat erhältst du vertiefenden Qualifizierungsunterricht (Fachtheorie und Fachpraxis) in deinem gewählten Berufsfeld.

Vier Specialsamstage mit den Themen:

  • Azubis im Betrieb
  • Rechte und Pflichten von Auszubildenden
  • Grundlagen des Arbeits- und Unfallschutzes
  • Benimm ist „in“

machen dich fit für die Ausbildung!

Interesse? Wende dich bitte an deine Klassenlehrerin, deinen Klassenlehrer oder an den Übergangsmanger/in in deiner Schule.

Deine Ansprechpartnerin 

 


 

In Kooperation mit der Fortbildungsakademie der Wirtschaft gGmbH und dem Handwerksbildungszentrum Brackwede – Fachbereich Bau e.V. Finanziert durch die REGE mbH.

 

Schriftgröße: A+ A A-
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Webseite über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Weiterlesen …