Soziale Arbeit an Schulen bei der REGE mbH

Bei der REGE mbH sind an 25 Grundschulen und einer Schulstation Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter im Rahmen der Sozialen Arbeit an Schulen beschäftigt. Hier erfahren Sie, wie Sie und Ihr Kind durch die Soziale Arbeit an Schulen unterstützt werden können.

… unterstützt zumBildungs- und Teilhabepaket … beteiligt &beugt vor … handeltachtsam … arbeitetzusammen Die Soziale Arbeit an Schulen richtet sich an alle Kinder und Eltern der Schule. Soziale Arbeit an Schulen führt Angebote und Projekte für Ihre Kinder zum sozialen Lernen und zur Bildung durch: z.B. Kindersprechstunden, Streitschlichtung, Spiel-, Kreativ- und Bewegungsangebote... Damit hilft Soziale Arbeit an Schulen Ihren Kindern, noch besser in der Schule anzukommen und beugt u.a. Mobbing und Ausgrenzung vor. Soziale Arbeit an Schulen informiert, berät und unterstützt Sie, wenn Sie Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) beantragen wollen: zu Schulbedarf, Mittagessen, Klassenfahrten und Ausflügen, Lernförderung und Kultur- und Freizeitangeboten (u.a. Sportvereine). Soziale Arbeit an Schulen berät Sie und Ihre Kinder bei persönlichen und schulischen Problemen und leitet bei Bedarf unterstützende Hilfen ein. Soziale Arbeit an Schulen kenntsich in der Schule Ihrer Kinderund im Stadtteil aus und arbeitetbei Bedarf mit anderen Stellenzusammen. So kann Soziale Arbeitan Schulen Angebote und Hilfenpassend an Sie und Ihre Kindervermitteln.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Feld.

Hier finden Sie unsere Flyer für Eltern und Institutionen.

Schriftgröße: A+ A A-
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Webseite über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Weiterlesen …