ÖgB - Öffentlich geförderte Beschäftigung- "Quartiersaktiv in Bielefeld"

Das Angebot:

Wir haben für eine ausgewählte Personengruppe im Rahmen dieses Projektes sozialversicherungspflichtige Beschäftigungsmöglichkeiten bei der Stadt Bielefeld „im Bereich „Ordnungsamt“ eingerichtet. Die Stadt Bielefeld will in einzelnen Quartieren ihren Bürgerinnen und Bürgern vor Ort präsente und niedrigschwellig ansprechbare „Präsenzkräfte“ bieten. Die fünf Teilnehmenden werden während der zweijährigen Beschäftigungsdauer durch ein individuelles Coaching begleitet und durch Qualifizierung gefördert.  

Das begleitende Coaching der REGE mbH ist individuell und arbeitsmarktorientiert. Es soll sowohl zu nachhaltiger Beschäftigung beitragen als auch die persönliche Entwicklung unterstützen.

Unser Ziel ist es, langzeitarbeitslosen Menschen die Teilhabe am Erwerbsleben zu ermöglichen und ihre Integration in den Arbeitsmarkt zu erreichen bzw. zu befördern.

Die ÖGB- Quartiersaktiv wird gleichzeitig dazu dienen, neue Ansätze zur langfristigen Integration von besonders benachteiligten Personen im SGB II mit persönlichen Vermittlungshemmnissen, zu ermitteln und zu erproben. Die Erfahrungen sollen anschließend

Ihre Ansprechpartnerin

 


ÖGB - Quartiersaktiv ist eine Maßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie wird mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds in der Zeit von 01.09.2017 – 30.09.2019 durchgeführt.

 

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Webseite über Cookies personenbezogene Daten von Ihnen erhebt. Weiterlesen …